Verabschiedungen zum Saisonende

Am letzten Spieltag der Saison 2017/2018 ging es bei beiden Teams des DSC um nichts mehr deenoch freute man sich natürlich die Partien jeweils für sich entscheiden zu können. Das Ende der Saison ist allerdings auch häufig mit dem ein oder anderen Abschied verbunden.

Nach 40 aktiven Jahren im Verein beendet Martin Gawlick seine Zeit beim DSC den er überall die Jahre stets die Treue hielt und sich in unterschiedlichen Funktionen engagierte. Zum Ende seiner Handballerlaufbahn erfüllte er sich dann auch noch seinen Traum gemeinsam mit seinem Sohn in einer Mannschaft zu spielen.

Ebenso unermüdlich für den Verein engeagiert in den vergangen Jahrzehnten für die Jugend, Verkauf, Schiedsrichter, Zeitnehmer und was immer an Aufgaben anfiel hören zum Saisonende Petra und Andi auf. Die Vorstellung in der kommenden Saison in die Halle zu kommen und die beiden nicht zu sehen ist jetzt schon kaum vorstellbar.

Ebenfalls werden Jan Hackerts, Domenic Richmann, Marcel Reynoss und “Toto” den Verein verlassen und neue sportliche Herausforderungen suchen. Dafür wünschen wir allen viel Erfolg!

Nach so viel Abschieden freuen wir uns aber auch wieder über einen “Neuzugang” in der kommenden Spielzeit mit Alex Wanczura, der aktuell die Farben und das Trikot seines Vereines durch Australien trägt.

Auf diesem Wege nochmals an alle ein herzliches Danke schön für eine gelunge Saison und nun eine erholsame Pause damit wir in aller Frische schon bald wieder gemeinsan in der Halle stehen.